Referierende

Fachkonferenz Sales Performance Excellence
08. März 2023, Düsseldorf

Referierende

Admir Miricanac

Leiter Bestandskunden Business
EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Christian Sallach

CMO/CDO
WAGO GmbH & Co. KG

Matthias Ginthum

Mitglied der Geschäftsführung
BSH Hausgeräte GmbH

Matthias Ginthum ist Chief Markets Officer (CMO) der BSH Hausgeräte GmbH, einem führenden Unternehmen der Hausgerätebranche. Mit über 25 Jahren Erfahrung im internationalen Management der BSH besitzt er eine Branchenkenntnis wie nur wenige. Bevor Matthias Ginthum 2012 bei BSH Mitglied der Geschäftsführung wurde, hatte er diverse andere Leitungsfunktionen im Unternehmen inne. Dazu gehören die Geschäftsführung der BSH Frankreich, die Leitung der Unternehmensentwicklung, des Konzerncontrollings sowie des Produktbereichs Wäschepflege. Nach einer Lehre zum Industriekaufmann bei der Siemens AG schloss Matthias Ginthum 1990 sein Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Mannheim ab. Der verheiratete Vater zweier Kinder lebt in München und ist seit 2003 Mitglied des Instituts für Marktorientierte Unternehmensführung der Universität Mannheim.

Susanne Heckel

Senior Director Enterprise Sales
Seismic Software Germany GmbH

Susanne Heckel ist Senior Diretor Enterprise Sales bei Seismic. Seit über 15 Jahren arbeitet sie in verschiedenen Vertriebsrollen im Bereich IT, SaaS und Cloud. Durch ihre persönlichen Erfahrungen im Vertrieb und im Austausch mit Marketing kann sie sich sehr gut in die Herausforderungen ihrer Kunden im Zusammenspiel zwischen Vertrieb und Marketing hineinversetzen.

Thomas Krauß

Leiter Unternehmensbereich Organisation & IT
AOK Baden-Württemberg

Thomas Krauß ist Leiter Unternehmensbereich Organisation & IT der AOK Baden-Württemberg und ist hierbei maßgeblich für die erfolgreiche Umsetzung der Digitalstrategie und der Neuorganisation zuständig. Er bringt eine langjährige Erfahrung in unterschiedlichen Führungspositionen im deutschsprachigen Gesundheitswesen mit. Sowohl auf Seite der Leistungserbringer wie auch bei den Kostenträgern verantwortete Thomas Krauß viele IT-Projekte, mittels derer zielgerichtet Prozess- und Organisationsveränderungen erreicht wurden. 

Marcella Montelatici

Geschäftsführerin Vertrieb + Services Werkzeugmaschinen
TRUMPF Werkzeugmaschinen GmbH + Co. KG

Marcella Montelatici arbeitet bereits seit 30 Jahren bei TRUMPF und ist seit dem 1. April 2021 Geschäftsführerin für Vertrieb und Services im Geschäftsbereich Werkzeugmaschinen und führt darüber hinaus die europäischen Tochtergesellschaften der TRUMPF Gruppe. Nach ihrem Studium der Linguistik und Literaturwissenschaft startete sie ihre Karriere bei dem Hochtechnologieunternehmen im Jahr 1990 als Referentin der Geschäftsführung am Standort Buccinasco in Italien. Nachdem sie dort 1995 die Leitung der CAD/CAM-Abteilung beziehungsweise 1997 die Leitung der Service-Abteilung übernommen hatte, war sie ab 2002 als stellvertretende Geschäftsführerin zusätzlich für die Bereiche Finance und HR verantwortlich. 2012 wurde sie Geschäftsführerin von TRUMPF in Italien. 

René Trinder

Senior Business Consultant
Marketing & Sales Transformation
B. Braun SE

René Trinder ist seit Mai 2021 Senior Business Consultant im Bereich Marketing & Sales Transformation bei der B. Braun SE. Er begleitet und berät die weltweiten B. Braun Landesorganisationen in ihren M&S Transformationen (Methoden, Tools, Prozesse, Change Management). Darüber hinaus ist er die Projektleitung für „Sales Enablement“ und Prozess-Eigner für die Standardisierung von „Customer2Order“-Prozessen. Zuvor hatte er u. a. verschiedene Positionen im Bereich Marketing und Vertrieb inne, darunter die fachliche Leitung der konzernweiten Marketing & Sales Excellence-Initiative „Insights4Value – Vom klinischen Prozessverständnis zur Systemlösung für den Kunden“, welche global implementiert wurde.

Julia Wagner

Senior Project Managerin
AOK Baden-Württemberg    

Julia Wagner ist Senior Project Managerin bei der AOK Baden-Württemberg. Bereits seit 2010 ist Frau Wagner bei der AOK Baden-Württemberg tätig und hatte in der Vergangenheit diverse Positionen, insbesondere Leitung von und Mitwirkung in Produktentwicklungs-, Prozesseinführungs- und Forschungsprojekten, inne. Seit Dezember 2020 verantwortet sie die Planung und Leitung des Projektes "AOK-Online-Beratung", welches sich mit der unternehmensweiten Implementierung der Co-Browsing-Lösung "Live Contract" und der Videoberatung bei der AOK Baden-Württemberg befasst.

Moderation

Thorsten Lips

Partner, Competence Center Sales, Marketing & Pricing
Horváth & Partner GmbH

Thorsten Lips verantwortet bei Horváth & Partners länder- und industrieübergreifend das Business Segment Sales. Nach dem Studium des Wirtschaftsingenieurwesens an der Technischen Universität Ilmenau und der Technischen Universität Darmstadt war er mehr als 17 Jahre als Berater für verschiedene renommierte Beratungsgesellschaften weltweit tätig. Herr Lips berät Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen in Fragen der Performanceoptimierung und Steuerung des Vertriebs im internationalen Kontext.

Markus Baier

Senior Project Manager, Competence Center Sales, Marketing & Pricing
Horváth & Partner GmbH

Markus Baier ist Senior Project Manager bei Horváth. In dieser Position berät er länder- und industrieübergreifende Kunden in ihren markt- und kundengerichteten Bereichen (v.a. Vertrieb und Marketing). Praxisnähe zieht sich durch seinen Werdegang – so ist er ausgebildeter Groß- und Außenhandelskaufmann und hat berufsbegleitend akademische Abschlüsse in den Bereichen Handelsmanagement (B.A.) und Sales Management (M.Sc.) erworben. Vor seinem Einstieg in die Beratung sammelte er acht Jahre Erfahrung bei einem internationalen Versandhändler in unterschiedlichen Rollen, u.a. als Verantwortlicher für die digitale Vertriebsstrategie. Als Berater begleitet er Kunden sowohl in strategischen Fragestellungen als auch in der Umsetzung von markt- und kundengerichteten Projekten. 

Kooperationspartner

Hier finden Sie alle Informationen zu unseren Kooperationspartnern

Mehr Informationen

Agenda

Unsere Agenda finden Sie hier

Zu der diesjährigen Agenda